Emitel

Führender Anbieter einer landesweiten Infrastruktur zur Fernseh- und Radioübertragung sowie von Telekommunikationsdienstleistungen in Polen.


Emitel.jpg

Im Juni 2011 schloss Montagu Private Equity die Übernahme von TP Emitel Sp. z o.o. von Telekomunikacja Polska S.A. erfolgreich ab. Emitel hat seinen Hauptsitz in Krakau, Polen, und ist landesweiter Anbieter von erfolgskritischen Übertragungsdienstleistungen zur terrestrischen Fernseh- und Radioübertragung in Polen. Darüber hinaus nutzt Emitel seine Infrastruktur, um Dienstleistungen für Mobilfunknetzbetreiber anzubieten, beispielsweise die Vermietung von Leitungen, die Übertragung von der Vermittlungsstelle zum Endkunden („last-mile“) oder die Instandhaltung des Netzes.

Montagu hat bei Emitel vor allem die defensive Aufstellung mit hohen fortlaufenden Erlösen angesprochen, die durch langfristige Verträge, eine unangefochtene Marktposition im Rundfunksegment sowie durch das Wachstumspotenzial auf Basis der einzigartigen Infrastruktur gefördert werden. Diese Eigenschaften, kombiniert mit einem motivierten und erfahrenen Management-Team sowie Montagus bisherigen Erfahrungen in dem Sektor, haben uns von dem Geschäft überzeugt und von den Wachstumsaussichten begeistert.

Als Portfoliounternehmen von Montagu hat Emitel im Laufe der Zeit wesentlich in seine Infrastruktur investiert. Daher ist das Netzwerk von Emitel nicht nur modern und zuverlässig, sondern nutzt auch die neuesten Technologien der Branche. Durch entsprechende Investitionen war es Emitel möglich, bei der Digitalisierung des Fernsehens in Polen erfolgreich voranzuschreiten und das analoge Fernsehen nahtlos in eine digital-terrestrische Plattform mit hoher Qualität und einer bundesweiten Reichweite zu überführen: Für über 30 Prozent der polnischen Haushalte dient diese Plattform als zentrale Quelle für den Fernsehempfang.

Unter der Eigentümerschaft von Montagu hat Emitel außerdem zwei ergänzende Unternehmen erworben und damit sein Portfolio an Rundfunk- und Telekommunikations-Masten sowie seine operativen Fähigkeiten weiter ausgebaut. Seit der Übernahme durch Montagu zeichnete sich das Geschäft durch Umsatzwachstum und eine gesteigerte Profitabilität aus. Zudem hat sich das Unternehmen weiter zu einem integrierten Multi-Channel Infrastrukturdienstleister für Rundfunk- und Telekommunikations-Netze in einem schnell wachsenden Markt entwickelt.

Im Februar 2014 schloss Montagu den Verkauf von Emitel an Investmentfonds von Alinda Capital Partners, eine der weltweit größten Infrastruktur-Investmentfirmen, ab. Über die Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Deal details

Transaktionsart: Management Buyout Investitionsjahr: 2011 Land: Polen+ Status: Realisiert Wert: €425 millionen Branche: Technologie, Medien & Telekommunikation, Transport & Infrastruktur

http://www.emitel.pl