Covidence

Covidence ist ein globaler Technologieführer für verdeckte Mini-Videoüberwachungslösungen, die an Regierungsbehörden verkauft werden.


Covidence.jpg

Im Mai 2015 erfolgte der Buy-out von Covidence durch Montagu, die gemeinsam mit dem bestehenden Management und Gründern in das Unternehmen investieren.

Covidence ist ein globaler Technologieführer im Nischenmarkt für verdeckte Mini-Videoüberwachung. Die Produkte des Unternehmens werden für die Überwachung, Verhinderung, Untersuchung und Sammlung von Beweisen bei Bedrohungen wie etwa organisierter Kriminalität oder Terroranschlägen verwendet. Durch ein hochwertiges und vielseitiges Produktangebot, das an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst und kontinuierlich weiterentwickelt wird, nimmt das Unternehmen eine führende Marktposition ein. Covidence wird als ein Technologieführer angesehen, dessen Marke von einer hoch anspruchsvollen Nutzerschicht bevorzugt wird. Die Firma wurde im Jahr 2007 in Rønde, Dänemark, gegründet. Die Gründer bleiben Geschäftsführer des Unternehmens und investieren gemeinsam mit Montagu in das Unternehmen.

Montagu überzeugte die führende Position von Covidence in einem Markt, der bei einer steigenden Nachfrage zunehmend in den Fokus rückt. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens sowie attraktive Perspektiven für zukünftiges Wachstum waren weitere überzeugende Argumente. Covidence wird von einem erfahrenen und engagierten Team geführt, das bei der Weiterentwicklung des Produktportfolios sowie der internationalen Präsenz von Montagu unterstützt wird.

Deal details

Transaktionsart: Management Buyout Investitionsjahr: 2015 Land: Dänemark Status: Im Portfolio Wert: Nicht veröffentlicht Branche: Elektrische & Elektronische Technik

http://www.covidence.com