DORC

Führender Anbieter von Instrumenten und Zubehör für die Augenchirurgie


Montagu hat DORC im Februar 2014 von einem Konsortium bestehend aus Rabo Capital, Van Lanschot Participaties und Oftavinci B.V übernommen.

Das 1983 gegründete Unternehmen DORC ist ein führender Anbieter von innovativen Instrumenten und Zubehör für die Augenchirurgie. Die Produktpalette umfasst hochpräzise Einmal- sowie wiederverwendbare Instrumente, chirurgische Flüssigkeiten und Chirurgie-Geräte, die für vitreoretinale Eingriffe oder für die Behandlung von grauem Star bestimmt sind. DORC mit Hauptsitz in Zuidland, Niederlande, beliefert weltweit Chirurgie-Zentren, Krankenhäuser und Ärzte unter anderem in den USA, Europa, dem Nahen Osten, Asien und Südamerika. Das Unternehmen beschäftigt global rund 300 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von mehr als 80 Millionen US-Dollar.

Montagu hat vor allem die Reputation des Unternehmens bei hochwertigen chirurgischen Produkten, Geräten und Färbemitteln überzeugt. Das Unternehmen hat einen sehr loyalen Kundenstamm von Chirurgen, deren regelmäßige Nutzung der Produkte zu konsistenten Erträgen des Unternehmens beiträgt. DORC ist in einem attraktiven Markt tätig, der sich durch die steigende Nachfrage nach Augenoperationen und die zunehmende Bedeutung der Chirurgie in Entwicklungsmärkten auszeichnet. DORC ist kontinuierlich stärker gewachsen als der Markt und in einigen seiner Produktbereiche klarer Marktführer. Das Unternehmen wird von einem motivierten und erfahrenen Team geführt. Mit Unterstützung von Montagu plant das Unternehmen, Wachstumschancen zu realisieren. Diese umfassen Investitionen in die Forschung und Entwicklung, die Einführung neuer Produkte, die weitere internationale Expansion und das Ermöglichen von akquisitorischem Wachstum.

Deal details

Transaktionsart: Management Buyout Investitionsjahr: 2014 Land: Benelux Status: Im Portfolio Wert: €225 millionen Branche: Gesundheitswesen

http://www.dorc.eu