ghd

Mit seiner weltweit bekannten Marke „ghd“ ist Jemella der Marktführer für hochwertige Glätteisen, ergänzende Pflege- und Stylingprodukte und weiteres Hairstyling-Zubehör.


GHD.jpg

Im Juli 2007 gab Montagu gemeinsam mit dem Managementteam die Übernahme der Jemella Group in Höhe von GBP 160 Millionen bekannt. Montagu hat dabei eine erhebliche Kapitalbeteiligung getätigt und Jemella gleichzeitig Kapital bereit gestellt, um das weitere Wachstum in Großbritannien und in Überseemärkten zu unterstützen.

Mit der weltweit bekannten Marke "ghd" ist Jemella Marktführer für hochwertige Glätteisen, ergänzende Pflege- und Stylingprodukte und weiteres Hairstyling-Zubehör, die weltweit in mehr als 50.000 Friseursalons verkauft werden. Glätteisen haben den Hairstylingmarkt nachhaltig verändert und sind im Alltag der Verbraucher und im Leistungsangebot von Friseursalons fest verankert.

Durch den Ausbau seiner Produktpalette und die Positionierung einer starken Haar- und Beautymarke für professionelle Hairstylisten, hat ghd eine außergewöhnlich loyale Kundenbasis aufgebaut. Das Unternehmen hat sich zu dem Marktführer für Glätteisen in Großbritannien entwickelt und eine der reputationsstärksten Marken in der Haarpflegebranche geschaffen.

Das in West Yorkshire ansässige Unternehmen hat erfolgreich operierende Niederlassungen in Australien, Südafrika, Nordamerika und mehreren europäischen Ländern gegründet und beschäftigt über 300 Mitarbeiter.

Montagu investierte in das Unternehmen aufgrund der starken Marktposition in Großbritannien und den attraktiven Wachstumschancen in Überseemärkten. Ziel des Investments war es, das Management beim Aufbau von ghd als globale Marke zu unterstützen.

Deal details

Transaktionsart: Management Buyout Investitionsjahr: 2007 Land: Großbritannien Status: Realisiert Wert: £162 millionen Branche: Konsumgüter & Dienstleistungen

http://www.ghdhair.com